Karl Beumers - Menschen und Menschliches

Karl Beumers - Menschen und Menschliches
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Karl Beumers hat über 40 Menschen besucht und ihre Geschichten aufgeschrieben.
Unter Anderem schreibt er in seinem neuen Buch über Hermann Groß, geboren im Jahr 1934, der heute in Geilenkirchen-Beeck lebt. Groß stammt aus dem ostpreußischen Dorf Großgeratischken, das später Wartenhöfen hieß. Er floh mit seiner Familie zunächst nach Schleswig-Holstein, bevor er über viele Stationen im Westen Deutschlands schließlich in Geilenkirchen-Beeck eine neue Heimat fand.

Neben den vielen Erinnerungen an die Zeit vom 2. Weltkrieg und der Flucht findet sich in Beumers Buch aber auch die Geschichte von Sami Khedr aus Heinsberg-Dremmen. Khedr wurde 1975 in der syrischen Stadt Hassakya geboren. 2015 floh die Familie aus Syrien und lebt inzwischen in Heinsberg-Dremmen.

Seiten: 220

Preis: € 15,90